Abschiedsfest für Lehrer aus Ruanda.

Mit einem bunten Fest hat Friends of Ruanda drei ruandische Hospitant*innen verabschiedet. Der Vorstandsvorsitzende Eliphaz Ntibizerwa startete den Abend mit einem Pat*innentreffen. Er würdigte die zahlreichen Pat*innen, von denen einige schon seit vielen Jahren Patenschaften zu Schüler*innen und Auszubildenden in Ruanda unterhalten.