Freiwilligendienst2023-01-23T07:57:12+00:00

Friends of Ruanda e.V. ist Entsendeorganisation beim Freiwilligendienst weltwärts.

Weltwärts ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) mit dem Ziel, jungen Menschen einen interkulturellen Austausch in Ländern des globalen Südens zu ermöglichen, globale Zusammenhänge zu vermitteln und sie für die Zusammenarbeit mit Organisationen in der Region zu begeistern.

Wenn Du

  • mindestens 18 und höchstens 28 Jahre alt bist bzw. 35 Jahre, wenn du eine Beeinträchtigung oder Behinderung hast,
  • einen Schul- oder Berufsabschluss oder eine anderweitige Eignung vorweisen kannst,
  • im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft bist oder ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Deutschland hast,
  • dich für gesellschaftliches und entwicklungspolitisches Engagement begeisterst,
  • gesundheitlich für einen Freiwilligendienst in Ruanda geeignet bist und
  • Teamfähigkeit und Offenheit sowie Lernbereitschaft und Eigeninitiative mitbringst,

dann kannst Du mit Friends of Ruanda e.V. bei einer der Partnerorganisationen in Ruanda einen 12-monatigen Freiwilligendienst ableisten.

Hier gibt es Informationen, die du brauchst, wenn Du dabei sein möchtest:

Weitere Informationen zu weltwärts gibt es auch auf der Webseite von weltwärts selbst: www.weltwaerts.de. Hier kommst Du zu unserem Profil auf der Seite der weltwärts-Trägerorganisationen.

Friends of Ruanda ist zertifiziertes Mitglied im Verbund der Agentur quifd (Qualität in Freiwilligendiensten). Als solche nehmen wir die professionelle und reibungslose Durchführung Deines Freiwilligendienstes und unsere stetige qualitative Weiterentwicklung sehr ernst.

Ab August 2023 kannst Du Deinen Freiwilligendienst auf einer der folgenden Stellen starten:

Nach oben