Veranstaltung

Startseite/Veranstaltung

Weihnachtsmarkt in Bad Boll 2019

Die Teilnahme von Friends of Ruanda e.V. am Bad Boller Weihnachtsmarkt bildet seit vielen Jahren ein Highlight für den Verein und seine Mitglieder. An den zwei Ständen konnten sich die Besucher*innen bei einem Schwätzchen "den besten Glühwein" des Tages schmecken lassen, um danach beschwingt aus dem breiten Angebot von afrikanischem Kunsthandwerk das eine oder andere Geschenk  zu erstehen. Auch Selbstgebasteltes und Dekoratives, hergestellt von vielen fleißigen Händen, wurde gern [...]

Von |2022-08-24T05:29:37+00:00Dezember 8th, 2019|Austausch, Veranstaltung|0 Kommentare

Februar 2017: Modenschau in der School for Hotel Business and Tourism in Gisenyi

Im Februar 2017 reisten Mitglieder von Friends of Ruanda e.V. nach Ruanda mit der Idee, anlässlich der Eröffnung der Hotel- und Gastroschule in Rubavu gemeinsam mit den Schüler*innen eine Modenschau zu veranstalten. Diana Mehlbeer berichtet über den Verlauf des Projektes: Die Idee, eine Modenschau in Ruanda zu planen, kam mir beim Mitmachen einer Modenschau der etwas anderen Art in Stuttgart bei einer Künstlerin namens Hannelore Karin Kober. Sie hatte [...]

Von |2022-09-07T05:24:18+00:00März 28th, 2017|Rubavu Technical College, Veranstaltung|0 Kommentare

Februar 2017: Rubavu Polytechnic College Achievement Party

Die Hotelfachschule Gisenyi ist eines der größten Projekte von FoR e.V., das sich stetig durch den Zuwachs um weitere Bereiche weiterentwickelt. Im Februar 2017 wurde die Erweiterung der Berufsfachschule um den Bereich der KFZ-Mechaniker und -Mechatroniker mit einer großen Einweihungsfeier gefeiert. Kagabo Vincent berichtet (der Bericht ist auf Englisch): Part One Introduction of the school to the Visitors (partner organizations, and other guests), visitors (local leaders and other invited [...]

Von |2022-09-07T05:43:49+00:00März 8th, 2017|Rubavu Technical College, Veranstaltung|0 Kommentare

Abschiedsfest für Lehrer aus Ruanda.

Mit einem bunten Fest hat Friends of Ruanda drei ruandische Hospitant*innen verabschiedet. Der Vorstandsvorsitzende Eliphaz Ntibizerwa startete den Abend mit einem Pat*innentreffen. Er würdigte die zahlreichen Pat*innen, von denen einige schon seit vielen Jahren Patenschaften zu Schüler*innen und Auszubildenden in Ruanda unterhalten.

Von |2022-09-20T05:45:40+00:00April 3rd, 2015|Partnerorganisation, Reise, Veranstaltung|0 Kommentare

Rubavu: Friends of Ruanda weiht Schule für Hotellerie und Tourismus ein

Im März 2014 wurde nach jahrelanger Planung und viel organisatorischer Arbeit die Schule für Hotellerie und Tourismus (School of Hotel Business and Tourism, SHB & T) mit Platz für 450 Schüler*innen in Rubavu eröffnet. Jetzt werden hier Hotellerie- und Restaurantfachleute, Köche und Köchinnen, Beiköche und -köchinnen sowie Hauswirtschafter*innen ausgebildet - Berufe, die in der Region dringend benötigt werden.

Nach oben