Austausch

Startseite/Austausch

Weihnachtsmarkt in Bad Boll 2019

Die Teilnahme von Friends of Ruanda e.V. am Bad Boller Weihnachtsmarkt bildet seit vielen Jahren ein Highlight für den Verein und seine Mitglieder. An den zwei Ständen konnten sich die Besucher*innen bei einem Schwätzchen "den besten Glühwein" des Tages schmecken lassen, um danach beschwingt aus dem breiten Angebot von afrikanischem Kunsthandwerk das eine oder andere Geschenk  zu erstehen. Auch Selbstgebasteltes und Dekoratives, hergestellt von vielen fleißigen Händen, wurde gern [...]

Von |2022-08-24T05:29:37+00:00Dezember 8th, 2019|Austausch, Veranstaltung|0 Kommentare

Get Together von Ehemaligen 2019

Wenn auch nur ein Bruchteil der Ideen umgesetzt wird, sind wir auf einem sehr guten Weg. Ein kennzeichnender Satz für das Get Together-Wochenende, das vom 15.-17. November 2019 auf dem nebelverhangenen Hohenstaufen in Göppingen stattfand. An drei kühlen Herbsttagen fanden sich 14 ehemalige weltwärts-Freiwillige von Friends of Ruanda e.V. aus den Jahren 2012 bis 2018 dort zusammen, um sich mit Vorstandmitgliedern auszutauschen und über ihre Erfahrungen während des Freiwilligendienstes [...]

Schreinerausbildung in Ruanda

Cornelius Leopold, Schreinermeister und Ausbilder im Liebenau Berufsbildungswerk Ravensburg, hat gemeinsam mit seinen Azubis (13 junge Fachwerker*innen für Holzverarbeitung und Schreiner) über zwei Jahre lang die Ausbildung von Evariste zum Schreiner am Rubavu Technical College (RTC) in Rubavu verfolgt und begleitet. Hier sein Bericht...

Von |2022-09-20T05:37:28+00:00März 30th, 2018|Ausbildung, Austausch|0 Kommentare

Praktikantinnen aus Ruanda in Deutschland

Die Hotel- und Gastronomiefachschule in Gisenyi wird Ende des Jahres die erste Generation von Auszubildenden für die Berufe Hotel- und Restaurantfachmann/Hotel- und Restaurantfachfrau, Koch/Köchin, sowie Hauswirtschafts- und Tourismusfachmann/Hauswirtschafts- und Tourismusfachfrau zertifizieren. Ziel der Fachschule ist es, qualifizierte Kräfte auszubilden und vorwiegend im Tourismussektor Arbeitsplätze zu schaffen. Damit soll der hohen Jugendarbeitslosigkeit im Land entgegengewirkt werden. Die Ausbildung von Fachkräften in Ruanda legt normalerweise keine besondere Gewichtung auf praxisnahe Trainings [...]

Von |2022-09-07T06:03:31+00:00November 26th, 2016|Ausbildung, Austausch, Rubavu Technical College|0 Kommentare
Nach oben