Ruhango-Projekt

Lehrerassistenz und Workshops im Bethel-College

Ruhango ist eine Kleinstadt an der Hauptstraße zwischen Kigali und Butare im Süden Ruandas. Am Bethel-College werden ca. 1500 Schüler und Schülerinnen unterrichtet, die auch dort leben. Die Schülerinnen und Schüler sind im Alter zwischen 16 und 25 Jahren.

In diesem Projekt von unserem Partnerverein APARUDE, der gleichzeitig Träger des Colleges ist, bringen die Freiwilligen sich hauptsächlich im EDV-Unterricht ein, indem sie die Lehrkräfte bei der Vermittlung des Stoffes unterstützen.

Neben den regulären Tätigkeiten fallen immer wieder temporäre Ereignisse in der Schule an. Es werden Ausflüge geplant, Examen beaufsichtigt, organisatorische und administrative Tätigkeiten übernommen, wie das Erstellen von Tabellen. Zum festen Wochenplan gehört auch die "Preparation" für die Debatte auf Englisch und die Bewertung dieser selbst.

Zudem sollen freizeitpädagogische Angebote durchgeführt werden, wie beispielsweise Sport am Nachmittag. Ebenso sind Arbeitsgemeinschaften der Freiwilligen erwünscht. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob ihr eine Deutsch-AG oder einen Chor leitet oder etwas ganz anderes macht ist euch selbst überlassen.

Wie aus der Beschreibung hervor geht, sind Grundkenntnisse im EDV-Bereich (z.B. MS Office) und Englisch Kenntnisse nötig um den Anforderungen der Stelle gerecht zu werden. Wenn du solche Qualifikationen vorweist, bitten wir dich, diese auch deutlich in der Bewerbung zu nennen. Besonders möchten wir auch Frauen ermutigen, sich bei diesem Projekt zu bewerben.

Untergebracht sind die Freiwilligen zu zweit in einem Haus in Ruhango. Hier gilt es einen eigenen Haushalt zu führen und Verantworten für sich selbst, aber auch einander zu übernehmen. Wenn du dir die Arbeit und das Leben in der 2er-WG zutraust, dann freuen sich Friends of Ruanda e.V. und APARUDE auf deine Bewerbung!

Die allgemeinen Hinweise unter "Bewerbung" gelten natürlich auch für die Einsatzstelle in Ruhango.

Solltest Du Fragen zu diesem Projekt haben, wende Dich bitte an Fiona Rickert: anna.fiona.rickert[ät]friends-of-ruanda.org


Onlinebewerbung
Hier gehts zur Bewerbung!

Galerie

Das Gymnasium "Bethel-College"


EDV-Unterricht


Fee und Lukas haben der "Rheinpfalz" erzählt, was sie in ihrem Jahr in Ruanda vorhaben